Diese Seite teilen:

Viele Dienstleister kennen das Problem: Man möchte eine Webseite auch im Ausland auf den Markt bringen, kann den Inhalt in der jeweiligen Landessprache zwar liefern, kennt sich aber nicht mit den rechtlichen Grundlagen aus. Schon beim Impressum könnte die Übersetzung peinlich scheitern, Fachübersetzungen müssen her. Doch gerade im juristischen und rechtlichen Rahmen ist es nicht einfach, einen guten und seriösen Dienstleister zu finden, der juristische Übersetzungen mit Fachkenntnis und Fachsprache übernehmen kann.

Auf der Suche nach einem Dienstleister für die Übersetzung von juristischen Texten kann man leicht auf Betrüger treffen, die die Arbeit entweder gar nicht, oder nicht zufriedenstellend übernehmen. Ein weitere Problem: Wer die Sprache nicht kennt und sich bei juristischen Fachwörtern schwertut, der kann die Arbeit von Agenturen und professionellen Übersetzern nicht nachprüfen. Das Vertrauen auf die Anbieter, die meistens besonders im Ausland sitzen, muss hergestellt und berechtigt sein. Aus diesem Grund ist es ratsam, nicht den erstbesten Anbieter zu wählen, sondern eine ausgiebige und fachkundige Recherche vorzunehmen. Erfahrungsberichte aus dem Internet sind die wohl beste Möglichkeit, sich über die Seriosität eines Unternehmens oder einer Agentur zu informieren. Doch sollte nur ein Kommentar eines zufriedenen Kunden nicht für die eigene Bewertung entscheidend sein. Erst mehrere positive Erfahrungen können Aufschluss über den wahren Charakter der Agentur geben. Sollte man zu einem ausgewählten Dienstleister keine Berichte geben, so sollte man im Zweifelsfall auf die Angebote verzichten und die Suche fortsetzen.

Wer die jeweilige Sprache zumindest verstehen kann und einige Kenntnisse aufweist, der sollte alle Texte noch einmal durchlesen und bei einem augenscheinlichen Fehler sofort eine Korrektur von Seiten der Agentur beantragen. Ohne Kenntnisse in der Sprache, empfiehlt sich dennoch das Korrekturlesen eines Dritten, der einige Erfahrungen damit hat. Kontrolle ist besonders bei juristischen Übersetzungen unvermeidlich.

0 votes