Aufgabenspektrum eines Fachanwalts im Familien- und Erbrecht

Posted by on Sep 17, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

Der Fachanwalt für Familienrecht steht Ihnen in vielen Streitfragen aktiv zur Seite. Insbesondere bei Scheidungsangelegenheiten und im Bereich des Kindesunterhalts tauchen viele Fragen auf. Hier kann und wird Ihnen Ihr Rechtsanwalt alle benötigten Informationen zukommen lassen, die für Sie wichtig sind. Ein rechtlicher Rückhalt ist in dieser meist schwierigen Zeit ein Muss.

Bereits im Vorfeld der Eheschließung besteht die Möglichkeit, einen Vertrag aufzusetzen, der bei Eintritt einer eventuellen Scheidung in Kraft tritt. Wenn Sie einen Ehevertrag schließen möchten, ist der Fachanwalt für Familienrecht der richtige Ansprechpartner für Sie.

Wenn es um das Kindswohl geht, sind viele rechtliche Angelegenheiten zu klären. Das Sorgerecht des Kindes, das Besuchsrecht für den nicht im Haushalt lebenden Elternteil und die Unterhaltszahlungen sind drei wichtige Aspekte, bei denen Klärungsbedarf besteht. Hier ist es wichtig, dass ein guter Weg gefunden wird, um die weitere Zukunft nach der Scheidung für alle Familienmitglieder zufriedenstellend zu gestalten.

Der Fachanwalt für Familienrecht kann Ihnen ebenfalls weiter helfen, wenn es im Trennungsfall um die Frage der Hausratsteilung und die Nutzung der gemeinsam erworbenen Immobilie geht. Auch bei mietrechtlichen Aspekten können Sie Rat erhalten.

Grundsätzlich ändern sich auch bei Scheidung die erbrechtlichen Folgen. Deshalb zögern Sie nicht, Ihren Anwalt diesbezüglich zu fragen.

Aufgaben im Erbrecht

Das Erbrecht regelt den Verbleib von Vermögen im Falle des Ablebens eines Menschen. Hier entstehen oft Probleme, wenn es um die Frage geht, wie das Vermögen unter den Hinterbliebenen aufgeteilt wird. Um Ihre Rechte und Pflichten im Erbfall klar zu stellen, benötigen Sie einen Fachanwalt. Nur er kann Ihnen fachkundig weiterhelfen. Steuerfragen und das Ausschlagen eines Erbes sind ebenfalls Bereiche, in denen sich der Fachanwalt für Erbrecht auskennt und Ihnen gerne mit Rat und Tat beiseite steht.

Falls Sie Eigentümer eines Unternehmens sind und die Nachfolge Ihres Betriebes klären möchten, wird Ihnen Ihr Fachanwalt weiterhelfen. Wenn Sie im Allgemeinen ein Testament verfassen wollen, können Sie den Anwalt um Unterstützung bitten.

Fazit

Ihr Fachanwalt für Familien- und Erbrecht handelt schlichtend und vertritt Ihre Interessen vor Gericht. Es ist im Familien- und Erbrecht von enormer Wichtigkeit, sich kompetent beraten zu lassen. Oft spielen emotionale Anliegen eine größere Rolle, hier eine professionelle und erfahrene Unterstützung zu erhalten, ist das Fundament Ihrer Zukunft. Wenn Sie Hilfe benötigen, sind Sie beispielsweise bei  ra-koeckritz.de sehr gut aufgehoben. Zögern Sie nicht und lassen Sie sich von Ihrem Fachanwalt für Familien- und Erbrecht unterstützen.

Mehr

Einen Anwalt für jedes Anliegen

Posted by on Jul 16, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

Wenn Sie einen Rechtsanwalt für jedes Anliegen suchen, muss dieser unbedingt für das Erbrecht, das Stiftungsrecht, das Verkehrsrecht, sowie das Arbeitsrecht spezialisiert sein. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht verfügt über ein kompetentes Wissen über einen Erbfall sowie der Erbauseinandersetzungen. Er hilft bei Fragen rund um das Testament, den Pflichtteil, die Erbschaftsteuer, der Vorsorgevollmacht, der Patientenverfügung sowie zum Vermächtnis. Einen solchen Anwalt finden Sie hier.

Ein Anwalt für Verkehrsrecht berät Sie in allen Fragen, wenn Sie Probleme nach einem Unfall haben, egal ob Sie schuldig oder schuldlos in diesen geraten sind. Er hilft Ihnen bei der Unfallabwicklung, bei Bußgeldsachen und der Unfallregulierung. Auch wenn es Probleme mit Ihrem Führerschein gibt, zum Beispiel nach einer Trunkenheitsfahrt, kann ein Anwalt für Verkehrsrecht behilflich sein. Haben Sie Fragen oder Probleme mit Ihrem Arbeitgeber, benötigen Sie einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht. Er berät Sie über alle Themen in diesem Bereich, wie Ihren Arbeitsvertrag, die Arbeitszeit, über Lohn und Gehalt, den Kündigungsschutz, Ihnen zustehende Urlaubszeiten, Mutterschutz und Elternzeit sowie Zeugnisse.

Der Anwalt für Arbeitsrecht hilft aber auch dem Betriebsrat oder dem Personalrat bei Fragen um betriebliche Vereinbarungen, Mitbestimmung des Betriebsrats und Tarifverträge. Ein Anwalt, der sich auf das Stiftungsrecht spezialisiert hat, kann Ihnen Fragen in diesem Bereich kompetent beantworten. Es gibt unter anderem rechtsfähige Stiftungen, Treuhandstiftungen, öffentlich-rechtliche Stiftungen, Familienstiftungen. Dieser Anwalt berät Stifter und Stiftungen in jeder Rechtsform, ob gerichtlich oder außergerichtlich. Jeder kann eine Stiftung gründen, sollte sich jedoch bei einem spezialisierten Anwalt kundig machen, welche Arten von Stiftungen es gibt, wie man zielgerecht und rechtsicher vorgeht und wie man sich optimal entscheidet.

Am besten entscheidet man sich für einen Anwalt, welcher in allen diesen Bereichen kompetent ist und einen in allen Fragen rund um das umfangreiche Rechtwesen beraten und informieren kann. Sich darüber zu informieren lohnt sich auf alle Fälle.

Mehr

Unternehmensnachfolge Testament: Klare Regelungen sind unabdingbar

Posted by on Feb 20, 2012 in Allgemein | Keine Kommentare

Unternehmer wissen wohl am besten, wie kompliziert vertragliche Gestaltungen und wie unabdingbar klare Strukturen sind. Im Rahmen der Todesfallplanung können finanzielle und unternehmerische Risiken durch ein eindeutiges, rechtssicheres Unternehmensnachfolge Testament schon von vornherein ausgeschlossen werden. Neben generellen Fragen zum Erbrecht sorgt ein erfahrener und qualifizierter Fachanwalt dafür, sämtliche Eventualitäten abzusichern.

Die Führungslosigkeit des Unternehmens, Fragen zur Erbschafts- und Ertragssteuer sowie das Regeln der Gesellschaftsform, um Benachteiligungen der erbberechtigten Hinterbliebenen gänzlich zu vermeiden, besprechen Unternehmer mit ihrem Rechtsanwalt zu Lebzeiten, um das Unternehmensnachfolge Testament so aufzusetzen, dass nach dem Erbfall keine Interpretationsspielräume oder Fragen zum Erbrecht offenbleiben. Unternehmer und Selbstständige, die ihre ganze Energie in das Funktionieren ihres Unternehmens investiert haben, wollen den Fortbestand ihrer Firma gesichert wissen – zu Bedingungen, die im Unternehmensnachfolge Testament eindeutig geklärt werden.

Auch das Sicherstellen der Versorgung der Angehörigen gehört zu den Kompetenzen, die ein Fachanwalt für Erbrecht zur Klärung der Unternehmensnachfolge mitbringt. Das sichere Gefühl, das eigene Vermächtnis mit einem Rechtsanwalt rechtlich sauberen Testament klar geregelt zu haben, stützt nach dem Ableben nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Hinterbliebenen, deren Trauerbewältigung nicht durch etwaige Rechtsstreitigkeiten oder Fragen zum Erbrecht gestört werden sollte.

Mehr